0/5 Herzen (0 Stimmen)
Sie dürfen über Ihren Körper selbst bestimmen 0 5 0

Sie dürfen über Ihren Körper selbst bestimmen

Die immer größer werdende Zahl von Menschen, die in Deutschland Schutz vor Krieg und Verfolgung suchen, genauso wie die notwendigen Hilfsangebote für Geflüchtete sind der Karlsruher Regionalgruppe der Giordano-Bruno-Stiftung seit ihrer Gründung ein wichtiges Thema, gehören doch auch ehrenamtliche Helfer verschiedener Hilfsorganisationen sowie Asylsuchende der säkularen Initiative in Karlsruhe an.

Sowohl Asylsuchende als auch Helfer waren wichtige Ideen- und Impulsgeber für eine jüngst vorgestellte aufklärerische Informationsbroschüre. Diese möchte eine grundlegende rechtliche Orientierung bieten und richtet sich an alle Flüchtlinge, wobei ein besonderes Augenmerk auf die Rechte von Frauen und Kindern gelegt wird.

„Zu einer Gesellschaft beizutragen, in der Menschen frei und selbstbestimmt leben können, ist eines meiner Ziele“, sagt Sarah Ali. Die junge Frau aus Pakistan lebte fünf Jahre im arabischen Raum und kam vor knapp zwei Jahren nach Deutschland. „Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung sind nicht selbstverständlich, und wir müssen uns heute umso mehr dafür einsetzen, dass alle Menschen daran teilhaben können.“
Neben ihren Erfahrungen vom Leben in einer Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge, die Sarah Ali in die gemeinsame Arbeit einbrachte, war sie auch als Übersetzerin beteiligt.

deutsch

Zurück