0/5 Herzen (0 Stimmen)
Krankenversicherung für Flüchtlinge 0 5 0

Krankenversicherung für Flüchtlinge

Wenn man krank wird, ist eine Krankenversicherung absolut unentbehrlich. Sie deckt alle anfallenden Kosten ab, von Arztbesuchen über Operationen bis hin zu Lohnfortzahlungen bei einem Arbeitsausfall. Sie gilt für alle medizinischen Fachrichtungen, sei es der Zahnarzt, der Hautarzt oder der Orthopäde. In Deutschland ist jeder Mensch verpflichtet, eine Krankenversicherung abzuschließen. Diese kann unter bestimmten Bedingungen privat erfolgen, oder, und das betrifft den Großteil der in Deutschland lebenden Menschen, Sie lassen sich gesetzlich krankenversichern.

in folgenden Sprachen verfügbar

deutsch Deutsch

en English

ar Arabisch

Zurück