Haben Flüchtlinge Anspruch auf einen Kitaplatz in Berlin?

Ja. Der allgemeine Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz, der mit Abschluss des ersten Lebensjahres beginnt, gilt auch für Kinder von Flüchtlingen und Asylbewerbern. Kinder in Not- und Sammelunterkünften haben nach Angaben der Berliner Bildungsverwaltung zudem unabhängig von ihrem Alter mindestens einen Anspruch auf Teilzeitförderung (5-7 Stunden täglich).

(06.10.2015)

Quelle

Zurück

Einen Kommentar schreiben