Welchen Status bekommen Syrer / Syrische Flüchtlinge?

Bislang erhalten fast alle syrischen Bürgerkriegsflüchtlinge den Flüchtlingsstatus auf Basis der UN-Konvention. De Maizière hatte vergangene Woche zunächst angeordnet, dass diese künftig im Regelfall nur noch subsidiären Schutz erhalten sollten.
Die Parteichefs der Koalition hatten allerdings zudem - anscheinend ohne Kenntnis von de Maizières Vorgehen - am Donnerstag beschlossen, den Familiennachzug bei subsidiär Schutzberechtigten für zwei Jahre auszusetzen.
Beides zusammen würde somit de facto auf ein Verbot des Familiennachzugs für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge hinauslaufen.
De Maizières Ankündigung hatte heftige Proteste ausgelöst. Der Innenminister ruderte daraufhin zunächst wieder zurück und teilte mit, es bleibe vorerst bei der bisherigen Regelung. Über sein Vorgehen gibt es seither erregte Debatten, auch innerhalb der Koalition.

Quelle

Zurück